Handtaschen häkeln

Pfiffige Handtaschen häkeln in verschiedenen Varianten

Gehäkelte Handtaschen gehören zu beliebten Accessoires, mit denen man ein Outfit aufwerten kann. Sie können in verschiedenen Varianten gearbeitet werden. Dabei nutzt man eine Grundanleitung und verändert diese je nach Bedarf und Geschmack. Der eigenen Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Je nach Größe benötigt man zwischen 150 g und 300 g Wolle und eine Häkelnadel Nr. 4. Je nach gewünschtem Modell benötigt man noch einen Reißverschluss, etwas Futterstoff bzw. ein Set Plastikbügel als Taschengriff.

Will man Handtaschen häkeln, arbeitet man nach der folgenden Handtaschen Häkelanleitung Basisanleitung. Die Tasche wird in einem Stück gearbeitet. Dazu schlägt man 35 Luftmaschen an. Die ersten zwei Reihen werden in festen Maschen gehäkelt um Stabilität in die Tasche zu bekommen. Ab der 3. Reihe häkelt man halbe Stäbchen. Hat man eine Höhe von 30 cm erreicht, wird die Arbeit beendet. Man legt das fertige Stück zur Hälfte zusammen und schließt die Seitennähte.

Nun wird der Trageriemen gearbeitet. Dazu schneidet man sich 12 sechs Meter lange Wollfäden, die man in der Mitte teilt. Beide Teile werden mit einem Knoten verbunden. Nun kann man sich eine Kordel drehen. Diese wird dann an den Seiten der Tasche befestigt.

Um die Tasche zu schließen häkelt man sich einen Überschlag von 1 x 4 cm. Am Ende wird eine Luftmaschenschlaufe gehäkelt. Der Überschlag wird nun in der Mitte einer Seite der Tasche angebracht. Gegengleich näht man einen Zierknopf an.

Varianten zur Handtaschen Häkelanleitung. Möchte man seiner Tasche mehr Stabilität verleihen, kann man vor dem Schließen der Seitennähte die Tasche noch füttern. Dazu wird der Stoff auf die Innenseite der Tasche gelegt, geheftet und dann mit der Nähmaschine angenäht. Anstelle der selbst hergestellten Kordel kann man auch zwei Plastikbügel verwenden. Die Größe der Tasche muss dann jedoch entsprechend angeglichen werden. Soll die Tasche größer werden, kann die Luftmaschenkette am Anfang auch länger gearbeitet werden.

Weitere tolle Anleitungen