Herz häkeln

Anleitung zum Herz häkeln für ein befüllbares Herzkissen

Ein Herzkissen häkeln. Um ein Kissen als Herz häkeln zu können, benötigt man 150 g rote Wolle mit einer Lauflänge von ca. 300 m/100 g, die jedoch nur einen geringen Wollanteil besitzen sollte. Empfehlenswert ist eine Acrylwolle. Weiterhin braucht man eine Häkelnadel Nr. 4,5 und einen Rest Futterstoff in rot.

Die Herz Häkelanleitung: Man beginnt mit zwei Luftmaschen. Dabei gilt die zweite Luftmasche als Wendemasche. In die erste Luftmasche arbeitet man drei Stäbchen. Danach wird die Arbeit gewendet und für das erste Stäbchen wwerden drei Luftmaschen gehäkelt. Man sticht direkt in das erste Stäbchen ein und häkelt wieder ein Stäbchen. Auch in das dritte Stäbchen werden zwei Stäbchen gehäkelt. Somit hat man am Ende drei Stäbchen. In den folgenden Reihen wird genauso weitergearbeitet, so dass jeweils am Anfang und am Ende jeder Reihe ein Stäbchen zugenommen wird. Hat die Arbeit eine Höhe von 15 cm erreicht, werden vier Reihen ohne Zunahmen gehäkelt.

Nun wird die Arbeit geteilt. Das erste Stäbchen wird als halbes Stäbchen gehäkelt. Danach wir normal weitergearbeitet bis man die Mitte erreicht hat. Das vorletzte Stäbchen wird wieder als halbes Stäbchen gehäkelt und das mittlere Stäbchen wird nicht mehr mit gearbeitet. So häkelt man weiter, bis nur noch ingesamt drei Stäbchen vorhanden sind. An dieser Stelle wird die Arbeit beendet und die zweite Seite wird genauso gearbeitet. Hat mein ein Herz fertig, häkelt man das zweite Herz.

Sind beide Herzen gehäkelt, schneidet man sich den Futterstoff so zu, dass man ein ca 0,5 cm kleineres Herz hat. Das Futter wird auf das Herz geheftet und dann genäht. Nun werden beide gefütterten Wollherzen mit festen Maschen zusammengehäkelt. Den oberen Rand lässt man ein wenig offen um das Herz je nach Wunsch mit Füllmaterial aus dem Bastelladen zu befüllen. Um sein ganz individuelles Herzkissen zu schaffen, verziert man das Kissen noch mit verschiedenen Applikationen.

Verwendet man Filethäkelgarn und eine entsprechende Nadel kann man nach diesem Muster auch Decken in verschiedenen Variationen häkeln.

Weitere tolle Anleitungen