Doubleface häkeln

Wir kennen die Doubleface Methode bereits vom Stricken: flauschige, doppelt-dicke Strickstücke, die besonders dicht und warm sind. Doubleface ist besonders beliebt für wollige Schals, softe Mützen und Winterbekleidung. Neu ist nun Doubleface Häkeln; kinderleicht nachzuarbeiten und insbesondere für farbenprächtigen Mix geeignet, z.B. in Kombination mit Fransengarnen oder Lurex, für Westen, Gürtel, Taschen und vieles mehr. … Weiterlesen …