Muschel häkeln

Muschel häkeln Muschel häkeln ist perfekt geeignet, um Handtücher Ton-in-Ton oder auch in einer Kontrastfarbe nicht nur im Bad zum attraktiven Blickfang zu machen, sondern auch als perfekte Geschenkidee. Eine zu kurze Jeans wird kurzum mit einer Muschelborte verlängert und jedes Basis-Shirt wird durch eine Muschelkante zum Unikat. Bei der nachfolgenden Anleitung zum Muschel häkeln … Weiterlesen …

Babysocken häkeln

Babysocken häkeln Gerade wenn man ein eigenes Baby hat, dann packt es einen. Man möchte selbst etwas für das Baby herstellen und da kann man zum Beispiel Babysocken häkeln, denn warme Füße sind immer sehr wichtig. Zuerst benötigt man ein weiches Garn und eine dazu passende Häkelnadel. Auf der Banderole der Wolle steht die Stärke … Weiterlesen …

Mäusezähnchen häkeln

Mäusezähnchen häkeln Mäusezähnchen oder auch Picots genannt, sind ein beliebter Randabschluss für viele Häkelstücke. Die kleine Zackenreihe trägt nicht auf, ist leicht nachzuarbeiten und kann aus fast jeder Wolle gehäkelt werden, lediglich das besonders feine Baumwollgarn, mit dem man Taschentuchspitzen häkelt ist zu dünn, um ein sauberes Arbeiten der Zacken zu ermöglichen. Anleitung zum Mäusezähnchen … Weiterlesen …

Schmetterling häkeln

Schmetterling für Häkelanfänger Schmetterlinge sind beliebt und lassen sich im täglichen Leben vielfach einsetzen. Hier eine einfache Anleitung zum Schmetterling häkeln aus Luftmaschen, Stäbchen und festen Maschen. Sie benötigen dazu Wollreste in beliebigen Stärken und die passende Häkelnadelstärke. Je dünner die Wolle ausfällt, desto eleganter sehen die Schmetterlinge aus. Schmetterling Häkelanleitung 1. Zuerst 14 Luftmaschen … Weiterlesen …

Feste Maschen häkeln

Anleitung zum feste Maschen häkeln Wenn Sie keine festen Maschen häkeln können, dann haben Sie vermutlich überhaupt noch nie gehäkelt; feste Maschen häkeln ist die Grundlage für die ganze Häkelei. Davor kommen nur noch die Luftmaschen. Am Besten beginnen Sie mit einem kräftigen Baumwollgarn und der dazugehörigen Häkelnadel. Für die Luftmasche legen Sie zunächst das … Weiterlesen …

Babyhut häkeln

Hübschen dreifarbigen Babyhut häkeln mit Mäusezähnchen verzierung Bei dieser Beschreibung handelt es sich um eine Babyhut Häkelanleitung, um genau zu sein das Häkeln einer Haube für Säuglinge. Eine Haube ist in diesem Alter geeigneter, weil Babys meistens liegen. Bei dieser Anleitung wird von einer Kleidergröße zwischen 50 – 62 ausgegangen. Es wird empfohlen hierzu weiches … Weiterlesen …

Dreieckstuch häkeln

Häkelanleitung Dreieckstuch Die Anleitung zum Dreieckstuch häkeln ist sehr einfach umzusetzen. Die Dreieckstuch Häkelanleitung kann man sich sehr einfach merken und sie auch durch eigene Muster oder Farbwechsel verändern. Wer den Wunsch hat ein Dreieckstuch zu häkeln, wird schnell vor der Frage stehen welche Wolle, wie viel davon und welche Häkelnadel benötigt wird. Bei der … Weiterlesen …

Stäbchen häkeln

Stäbchen häkeln Die gesamte Mustervielfalt beim Häkeln beruht auf drei verschiedenen Stichen. Den Luftmaschen, den festen Maschen und den Stäbchen. Diese wenigen Grundstiche reichen aus, um komplizierteste Bilder und Gegenstände zu kunstvollen Gebilden zu gestalten. Anleitung zum Stäbchen häkeln 1. Zum Einüben des Stäbchen Häkelns, etwa 20 Luftmaschen anschlagen und eine Reihe fester Maschen darauf … Weiterlesen …

Filethäkeln Anleitung

Anleitung zum Filethäkeln lernen Filethäkeln lernen ist einfach: Eine Filethäkelei besteht nur aus Luftmaschen und Stäbchen. Wenn Sie diese beiden Maschenarten beherrschen, dann können Sie schon anfangen. Anleitung zum Filethäkeln lernen Eine Filethäkelei besteht aus vollen und leeren Kästchen. Die vollen Kästchen werden gearbeitet, indem man vier Stäbchen häkelt. Für die leeren Kästchen werden zwei … Weiterlesen …

Muster häkeln

Muster häkeln Das Häkeln ist in Europa etwa seit dem 16. Jahrhundert bekannt. Viele verschiedene Techniken aus feinen Garnen oder starkem Wollgarn haben sich verbreitet. Bis heute zählt das Häkeln von Spitzendeckchen, Kleidung oder Accessoires für die Wohnung zu einem beliebten Hobby. Die Grundbedingung für eine gute Arbeit ist stets eine in der Stärke zum … Weiterlesen …