Strümpfe häkeln

Warme Strümpfe häkeln – Schritt für Schritt Anleitung

Wohlfühlstrümpfe für die kalte Jahreszeit selber häkeln. Um warme Strümpfe für den Winter zu häkeln, benötigt man:

  • 100 g Sockenwolle
  • Eine Häkelnadel Nr. 3,5.
  • Nutzt man dickere Wolle nimmt man eine Nadel Nr. 4.

Strümpfe Häkelanleitung:

  1. Zu Beginn der Arbeit werden 11 Luftmaschen angeschlagen.
  2. In jede Luftmasche wird eine feste Masche gehäkelt. Am Ende der Reihe arbeitet man ein Luftmasche, um auf die Unterseite der Luftmaschenkette zu gelangen.
  3. Auch hier werden 10 feste Maschen gehäkelt. Die Reihe wird mit eine Kettmasche geschlossen.
  4. Nun beginnt man in Runden zu arbeiten.
  5. Vor die 1. feste Masche wird ein Faden gelegt. Er dient dazu, dass man immer an der gleichen Stelle die Zunahmen häkelt.
  6. In die 1. Masche wird eine feste Masche gehäkelt. In die darauffolgende Masche werden 2 feste Maschen gehäkelt. In die nächsten 7 Maschen wird jeweils nur eine feste Masche gearbeitet.
  7. Danach werden wieder 2 feste Maschen in eine Einstichstelle gehäkelt.
  8. Nach diesen beiden festen Maschen wird erneut eine Markierfaden gesetzt.
  9. Die darauffolgende Masche ist wieder nur 1 feste Masche. In die nächste Masche werden wieder 2 feste Maschen gehäkelt. Nun wird jeweils bis zum Ende der Reihe nur 1 feste Masche gehäkelt. In die letzte Masche der Reihe werden wieder 2 Maschen gehäkelt.
  10. Die Runde wird noch einmal wiederholt.
  11. Ist die 2. Runde fertig, häkelt man eine Runde ohne Zunahmen.
  12. Die folgenden Runden werden immer im Wechsel einmal mit und einmal ohne Zunahmen gehäkelt.
  13. Hat man insgesamt 40 Maschen erreicht, wird weiter ohne Zunahmen gehäkelt.

Man arbeitet so lange weiter, bis man die gewünschte Schafthöhe erreicht hat. Danach beendet man die Arbeit und entfernt die Markierfäden.

Variationen beim Strümpfe häkeln

Kleine Extras zum Verschönern ihrer Arbeit.

  • Man kann den gesamten Schaft noch verzieren.
  • Nach der letzten Reihe werden 3 Luftmaschen gehäkelt.
  • Man sticht in die 3. Luftmasche und arbeitet 1 feste Masche.
  • Dann sticht man in die 3. Masche des Strumpfes und häkelt 1 feste Masche.
  • Dies wiederholt man so lange, bis die Reihe beendet ist.